Aktuelles

Autonomes Fahren: Die B 31 als Teststrecke

Dank der großartigen Unterstützung der Firma Deges konnte LFT eine in Fertigstellung befindliche Umgehungsschnellstraße der Stadt Friedrichshafen am Bodensee für ein umfangreiches Testprogramm zur Umfeldwahrnehmung nutzen.

Ein mit Radar-, Laser- und Kamerasystemen ausgerüstetes LFT Fahrzeug kam auf der Schnellstraße über mehrere Stunden für die Detektion von kleinen relevanten Hindernissen zum Einsatz.

Ziel dieser Testreihe ist es, relevante gefährliche Hindernisse von nicht-relevanten ungefährlichen Hindernissen (False-positive) zu erkennen und bewerten. Mehr als 50 Anfahrten auf Euro-Paletten, Besen, Fastfood-Tüten oder Grasbüschel wurden mit drei verschiedenen Geschwindigkeiten durchgeführt. Darüber hinaus sollten weitere Erkenntnisse gewonnen werden, ob die Hindernisse rechtzeitig erkannt werden und die Systeme richtig reagieren.

Bitte sehen Sie auch den Artikel von DEGES an.

So sicher wie fliegen - Automobilwoche

Klaus-Dieter Flörecke von der Automobilwoche im Gespräch mit Christian Meyer, Geschäftsführer LFT über das Nutzen der Lehren und Erfahrungen aus der Luftfahrt für das autonome Fahren.

Der gesamte Artikel in der Automobilwoche vom 22. Juni 2020 kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Interview der Schwäbischen Zeitung

Die Schwäbische Zeitung, vertreten durch Herrn Simon Siman, hat LAKE FUSION Technologies über ihre Geschäftsaktivitäten befragt.

Unter der Überschrift "Sicherer ohne Fahrer" zeigte der Geschäftsführer Christian Meyer auf, wie ehemalige Airbus Experten das autonome Fahren mit Flugzeugtechnik voranbringen wollen.

Die schwäbische Zeitung deckt mit rund 210.000 Auflagen einen großen Bereich Baden-Württembergs ab.

Das gesamte Interview kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden

Marketing Community Bodensee

Die Marketing Community Bodensee - MCB hatte ihre erste Veranstaltung im Jahr 2020 bei der LAKE FUSION Technologies GmbH in Markdorf am Bodensee.

Unter der Überschrift "Von 0 auf 100" stellte der Geschäftsführer Christian Meyer die Gründungsgeschichte der LFT vor.

Das Auditorium mit weit über 40 Teilnehmern war begeistert von der Zukunftstechnologie des autonomen Fahrens und ihren Herausforderungen.

Eine Markdorfer Firma zeigt, was Autos von Flugzeugen lernen können - Südkurier

Wir waren sehr erfreut Frau Sandra Markert, Journalistin vom Südkurier am 19.02 bei LFT begrüßen zu dürfen. Sie interviewte uns detailliert zu unserer Gründungsgeschichte sowie zu unserer Mission das autonome Fahren sicherer zu machen, nach unserem Leitsatz‚ "Pilotensicher durch den Straßenverkehr".

Der gesamte Artikel mit der Überschrift ‚‘Was Autos von Flugzeugen lernen‘‘ wurde am 26. Februar 2020 vom Südkurier veröffentlicht.

Der gesamte Artikel ist online im Wirtschaftsteil vom Südkurier verfügbar.

Zum Artikel