10 Fragen mit Maria Boos

Wann hast Du bei LFT angefangen?

Im Herbst 2020.

Was machst Du bei LFT?

Ich bin Assistentin der Geschäftsleitung und zusätzlich verantwortlich für die Marketingaktivitäten von LFT. Meine Funktionen umfassen die Unterstützung des CEO, des CSO und des CTO bei Managementaufgaben und zusätzlich kaufmännische Aufgaben wie z. B. Buchhaltungsthemen, Kundenkommunikation, Konfigurationsmanagement und Unterstützung beim Qualitätsmanagement.

Im Bereich Marketing kümmere ich mich um die Inhalte unserer Social-Media-Kanäle wie Instagram, LinkedIn, YouTube und die allgemeine Planung der Marketingaktivitäten von LFT.

Was ist das Besondere daran für LFT zu arbeiten?

Ich mag die Vielfalt der Aufgaben an denen ich jeden Tag arbeite. Ich bin auch der Meinung, dass Menschen, die von der Thematik des autonomen Fahrens hören, erst einmal an so etwas wie Science-Fiction denken. Daher ist es großartig bei LFT zu arbeiten und zu wissen, dass es eines der Unternehmen ist das diese Fiktion in die Realität umsetzt.

Mit welchen 3 Worten würdest Du LFT beschreiben?

Dynamisch, progressiv, expandierend / wachsend.

Was würdest Du (beruflich) tun, wenn Du dies nicht tun würdest?

In der Schule war ich Teil einer Theatergruppe - ich habe gesungen und Gitarre gespielt. Ich trat in jedem Konzert auf das in der Schule organisiert wurde. Deshalb habe ich während meiner Schulzeit davon geträumt Schauspielerin oder Sängerin zu werden.

Was ist eine interessante Tatsache über Dich, die viele Leute vielleicht nicht wissen?

Ich bin ein großer Tierliebhaber! Seit einigen Jahren esse ich kein Fleisch mehr und mein großer Traum wäre es, ein „Gnadenhof“ / ein Tierheim für fabrikmäßig gezüchtete und obdachlose Tiere zu haben. Bis jetzt habe ich es geschafft obdachlosen Tieren in meiner Heimatstadt Kyiv persönlich mit Sterilisation und Nahrung zu helfen.
Und was wirklich lustig ist, ist die Tatsache, dass man mich damals mit einem Netz herumlaufen sehen konnte, um streunende Katzen zu fangen, so dass ich sie anschließend zum Tierarzt bringen konnte. Dabei wurde ich sogar von einer Katze gebissen 🙂

Welches ist der beste Ort an den Du gereist bist und warum?

Auf jeden Fall die Malediven. Ich mochte die Natur, den Ozean und die verschiedenen Tiere dort. Es war großartig, auf einer Insel zu sein auf der man sich fast wie der letzte Mensch auf Erden fühlen konnte. Die Reise war sehr entspannend und beruhigend.

Welches Lebensmittel / Gericht wünschst Du dir, dass es keine Kalorien hätte?

Ich bin ein großer Snacker. Deshalb ist es für mich sehr schwierig, nur ein Lebensmittel auszuwählen. Aber im Moment wäre es "Herr's Deep Dish Pizza Curls".

Wenn Du irgendetwas neues lernen könntest, was würde es sein?

Es wäre toll so viele Sprachen wie nur möglich zu lernen.

Welchen Rat hast Du für angehende LFT-Bewerber?

Sie sollten nicht zögern sich für eine Stelle bei LFT zu bewerben! Denn bei LFT werden smarte und motivierte Menschen hoch geschätzt und jeder erhält die Chance sich zu beweisen.

2