10 Fragen mit Rohit Gawas

Wie lange arbeitest Du schon bei LFT?

Ich bin im Dezember 2020 zur LFT Family dazugekommen. So arbeite ich bereits mehr als 6 Monaten bei LFT.

Was ist Deine Rolle als Algorithm Engineer bei LFT?

Als Algorithm Engineer bei LFT bin ich verantwortlich für Design, Entwicklung und Test von State-of-the-Art Algorithmen zur Multi-Object Detection und Classification von Objekten basierend auf Segmentation, Clustering und Rule-based Classification Methods.

Was gefällt Dir am besten an der Arbeit bei LFT?

Als Algorithm Engineer bei LFT zu arbeiten ist ein absoluter Traum. Ich mag die lockere Arbeitsatmosphäre sehr und liebe die hervorragende Zusammenarbeit in meiner Funktion. Eine der besten Eigenschaften meines Jobs die mir am Herzen liegt ist die Möglichkeit zwischen einem vielfältigen Aufgabenspektrum wählen zu können.

Mit welchen 3 Worten würdest Du LFT beschreiben?

Autonom, progressiv & innovativ.

Was machst Du gerne, wenn Du nicht arbeitest?

Eine meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen, wenn ich nicht arbeite, ist Radfahren. Es hilft mir meine Kraft, Balance und Koordination zu verbessern.

Welches ist der beste Ort an den Du gereist bist und warum?

Im Sommer 2019 konnte ich nach Italien reisen. Es war einer der schönsten Orte, an denen ich je war. Alte Geschichte und vielfältige Kultur. Das Essen und der Wein waren herrlich. Für mich war es definitiv eine Reise meines Lebens.

Wenn Du irgendetwas neues lernen könntest, was würde es sein?

Vor kurzem habe ich angefangen Yoga und Meditation zu praktizieren und zu lernen. Es hilft mir in allen Lebenslagen, besonders in den ruppigen, ruhig zu bleiben. Es gibt ein gutes Sprichwort – ein ruhiger Geist kann alle Schwierigkeiten im Leben durchdenken.

Wenn Du Dir egal wen auf der Welt als Deinen Mentor aussuchen könntest, wen würdest Du wählen?

Ich würde Rahul Dravid, im Volksmund als „The WALL“ in der Welt des Cricketsports bekannt, als meinen Mentor fürs Leben auswählen. Er ist einer der größten Cricketspieler die Indien je hatte. Er ist bekannt für seine Geduld, Ruhe und Konzentration sowohl im Privat, wie auch im Berufsleben. Diese Eigenschaften würde ich gerne als Mentee erlernen.

Welches Lebensmittel / Gericht wünschst Du dir, dass es keine Kalorien hätte?

Ich wünschte Junka Bhakar hätte null Kalorien. Es ist mein liebstes vegetarisches traditionelles indisches Gericht, das in Maharashtra, Goa und Nord-Karnataka zubereitet wird.

Was steht auf Deinem Wunschzettel für die nächsten 10 Jahre bei LFT?

Ein Fachexperte zu werden und maßgeblich am Wachstum von LFT beteiligt zu sein steht definitiv ganz oben auf dieser Liste.

RG